Der Perle Kleid

In dankbarer Erinnerung an geliebte Menschen, die wir verloren haben…

IMG_20190927_135730959

Der Perle Kleid

Wie fasst man in Worte, was kaum zu beschreiben ist?

Was sichtlich offensichtlich ist?

Das einem ein Seufzen, eine Zufriedenheit,

eine Wohltat entlockt?

Wir finden schöne Umschreibungen, die versuchen,

dem Gemeinten einen Namen, einen Raum,

ja, ein Gewand zu geben.

Da ist soviel mehr, was nicht

in Worte gekleidet werden kann.

Die Sprache des Herzens kennt keine Buchstaben.

Der eigentliche Schatz bleibt uns verborgen.

Doch wir erahnen den herrlichen Perlmuttglanz

unter ihrer Oberfläche.

Nur Gott sieht sie bereits

in ihrer ganzen Herrlichkeit.

Er befreit sie irgendwann vom

kalkhaltigen Gehäuse unserer Beschreibungen

und freut sich über den wunderbaren Perlenschatz.

Uns aber lässt er die Muschel.

Wir schließen die Augen, halten sie an unser Ohr

und wir hören ein wunderbares Rauschen

voller dankbarer Erinnerungen.

IMG_20190927_135742699

 

 

 

5 Gedanken zu “Der Perle Kleid

  1. Ingi

    Liebe Nicole, das passt so unglaublich gut zum gestrigen Tag:
    Im Gedenken an meinen verstorbenen Mann war ich gestern bei der zentralen Veranstaltung zum Dank an die Organspender und ihre Angehörigen.
    Danke!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s