Muttertag

Dass es auf Muttertag zugeht, kann man ganz einfach an den vielen herzförmigen Verpackungen oder herzförmigen Lebensmitteln erkennen, die plötzlich in den Regalen der Supermärkte liegen. Werbetexter überschlagen sich geradezu an Lobhymnen und Bilder von weichgezeichneten Frauen lächeln sanft um die Wette. Ich mag den Muttertag. Die wunderschönen Basteleien meiner Kinder und ihr Bestreben, mir …

Muttertag weiterlesen

Von Jesus die Füße waschen lassen

Da sitze ich also auf einem bequem gepolsterten Stuhl nur mit Unterwäsche bekleidet und mit einem Handtuch umschlungen, das ich verkrampft vor der Brust mit meinen Händen wie einen Schild zusammenraffe. Meine Füße baden in einer Schüssel mit warmen Wasser und vor mir kniet eine Frau, völlig konzentriert in dem, was sie gerade tut: Sie …

Von Jesus die Füße waschen lassen weiterlesen

Kleider machen Leute

Es begann während meiner ersten Schwangerschaft. Eine Freundin lud mich ein, mit ihr auf den Flohmarkt zu fahren um für das Baby einzukaufen. Dort gäbe es Babykleidung, Kinderwagen, Wickeltaschen und alles, was der neue Erdenbürger so bräuchte, in Hülle und Fülle. Als Flohmarktneuling war ich zwar skeptisch, jedoch lieferte mir das finanzielle Überschlagen der Erstausstattung …

Kleider machen Leute weiterlesen